museumdatlogo (2K)
 arrow_switch (1K)   This site in English  

Home

Diese Website wird nicht mehr weiter entwickelt: museumdat wurde abgelöst von LIDO: Lightweight Information Describing Objects (LIDO)


museumdat.org

  XML Schema zur Bereitstellung von Kerndaten in museumsübergreifenden Beständen

  museumdat

museumdat ist ein für Recherche und Publikation optimiertes Format, mit dem automatisch Kerndaten an Museumsportale übergeben werden können. museumdat verallgemeinert das in USA durch Getty, die Visual Resources Association und andere für die Kunstgeschichte entwickelte Format CDWA Lite, es ist anwendbar für verschiedenste Objektklassen und kompatibel zum Referenzmodell der internationalen Fachgruppe Dokumentation CIDOC-CRM (ISO 21127). museumdat  ist ein Arbeitsergebnis der Fachgruppe Dokumentation des Deutschen Museumsbundes (DMB).

museumdat-v1.0.pdf Aktuelle Spezifikation: Dokumentation
museumdat-v1.0.xsd Aktuelle Spezifikation: Schema-Definition

  Aktuelles

Die Arbeit an museumdat ist aktuell eingebunden in eine Initiative auf internationaler Ebene mit dem Ziel, ein gemeinsames, international anerkanntes Metadatenformat für die Bereitstellung von Museums-Objektdaten in Internet-Portalen zu entwickeln:
Lightweight Information Describing Objects (LIDO).
Unter dem Dach des Fachkomitees für Dokumentation CIDOC im Internationalen Museumsbund (ICOM) wurde im Herbst 2009 die Arbeitsgruppe "Data Harvesting and Interchange" gegründet, deren erstes Ziel die Bündelung der Informationen und Aktivitäten bei der Entwicklung von LIDO als Standardformat ist.
Daran beteiligt sind die Partner des CDWA Lite Advisory Committee, der AG Datenaustausch / Fachgruppe Dokumentation im DMB, der CDWA Lite-museumdat Arbeitsgruppe sowie die Entwickler von SPECTRUM.
Weitere Informationen zur Arbeitsgruppe sowie über LIDO finden Sie hier.

  Anwendungshilfen

Häufig gestellte Fragen (FAQ)
Validierungshinweise
Mailingliste
Anwenderliste

  Dokumente

museumdat-info-de.pdf Eine kurze Einführung
museumdat-launch-de.pdf Offizieller Launch
cdwalite_and_museumdat.pdf CDWA Lite und museumdat (In Englisch)

  Kontakt

Regine Stein
Bildarchiv Foto Marburg
Monika Hagedorn-Saupe
Institut für Museumsforschung (SMB-PK), Berlin
Carlos Saro
Zuse-Institut Berlin